Kartoffelpilzcremsüppchen

30 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln 200 gr.
Wurzelgemüse 1 Bund
Salz 1 TL
Pilze frisch 3 Stk.
Zwiebel frisch 1 Stk.
Schinkenspeck 10 gr.
Butter 2 EL
Salz 1 Pr
Pfeffer 1 Pr
Mehl 2 EL
Muskat 1 Pr
Gartenkräuter 1 Ta
Eigelb 1 Stk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
703 (168)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
16,7 g
Fett
9,6 g

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden, natürlich vorher waschen..... in Salzwasser ansetzen.....(1,5 Liter)

2.Wurzelgemüse säubern und kleinschneiden, ab mit zu den Kartoffeln....und weiter Kochen lassen....(habe eigenes Wurzelgemüse genommen....schon vorbereitet und eingefroren gewesen für den Winter)

3.Pilze säubern und kleinschneiden....(habe ein Steinpilz,ein Champignon und eine Marone gehabt....) je nach gekauft oder gefunden, etwa 20 gr......ab in eine Pfanne, dazu eine kleine kleingeschnittene Zwiebel und etwas Schinkenspeck.....gleich noch etwas Butter hinzugeben und mit Salz und Pfeffer gewürzt anbraten.....etwas Mehl darüber gestäubt und ab in die Suppe....

4.etwas geriebene Muskatnus hinzu und mit dem Zauberstab püriert..... nochmals mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt, mit den gehackten Gartenkräutern vermischt....

5.In die Suppe noch ein Eigelb geben und auftragen.....

6.habt bitte Verständnis, das iche nicht mehr Bilder von der Vorbereitung machen konnte....hatte aber nun mal Hunger nach dem Zahnarzt....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelpilzcremsüppchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelpilzcremsüppchen“