Kürbisgratin

Rezept: Kürbisgratin
... lecker als Beilage oder als vegetarisches Hauptgericht
7
... lecker als Beilage oder als vegetarisches Hauptgericht
01:00
4
1676
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1000 Gramm
Hokkaido-Kürbis
250 ml
Sahne
2 EL
Mehl
250 Gramm
Gouda
Kräutersalz
Italienische Kräuter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.10.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
565 (135)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
5,8 g
Fett
10,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbisgratin

ZUBEREITUNG
Kürbisgratin

1
Den Kürbis waschen, zerteilen, schälen und entkernen. Dann das Kürbisfleisch in kleine Würfelchen schneiden, mit Mehl bestäuben und in eine gefettete Auflaufform geben. Den Käse reiben.
2
Die Kürbiswürfel mit Kräutersalz und Kräutern bestreuen. Mit der Sahne begießen und den Käse darüber streuen. Den Gratin bei 200 ° C, für 40 Minuten backen.

KOMMENTARE
Kürbisgratin

Benutzerbild von Test00
   Test00
Einfach spitze. Das ist sicher geschmacklich der reinste Gaumensex. LG. Dieter
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Ein schönes Kürbisrezept und total lecker. 5* und LG.
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Ich liebe Kürbis :-)))) DANKE und Grüß´li vom Fischli
Benutzerbild von Miez
   Miez
… das hab´ ich schon lange nicht mehr )))) dank Dir, für die leckere Erinnerung. Grüße, micha

Um das Rezept "Kürbisgratin" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung