SPINAT-DIP

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blattspinat TK 150 g
Sellerie 100 g
Lauch 0,25 Stange
Zwiebel 0,5
Butter 1 EL
Gemüsebrühe 150 ml
Salz, Pfeffer etwas
Sahne 3 EL
Italienische Kräuter TK 1 EL
Parmesan 100 g
Mozzarella 1
Petersilie gehackt 1 EL

Zubereitung

1.Den Spinat in einem Sieb auftauen lassen. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

2.Den Sellerie schälen, waschen und fein würfeln. Den Lauch waschen und in feine Ringe schneiden. Die geschälte Zwiebel fein würfeln. Alles zusammen in einem Topf mit der Butter anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe aufgießen und 15 Min. kochen.

3.Den aufgetauten Spinat hinzufügen und weitere 5 Min. kochen, mit Salz und Pfeffer würzen. Sahne und Kräuter hinzufügen und alles fein pürieren.

4.Den Parmesan reiben und auf ein Backblech mit Backpapier zu 8 länglichen Häufchen legen. Den Parmesan für ca. 4-5 Min. backen.

5.Den Dip auf 4 kleine Gläser verteilen, mit jeweils einem kleinem Mozzarella Stück und einem Parmesanchip dekorieren. Mit Petersilie bestreuen und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „SPINAT-DIP“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„SPINAT-DIP“