Kartoffel-Tortilla und Hackbällchen

1 Std 10 Min leicht
( 0 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 750 g
Toast 2 Scheiben
Möhren 200 g
gem. Hackfleisch 500 g
Senf 0,5 TL
Tomatenmark 1 TL
Salz und Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Majoran 4 Stiele
Öl 3 EL
TK-Erbsen 75 g
Eier 5
Milch 175 ml

Zubereitung

Kartoffeln in Wasser etwa 20 Min. kochen, abgießen, abschrecken, pellen und ruhen lassen. Toast einweichen, ausdrücken. Möhren in Scheiben schneiden. Hack Toast und Tomatenmark verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Hackbällchen formen und kalt stellen. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Majoran hacken. 1EL Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Kartoffeln ca. 3 Min. braten. Möhren und Erbsen zugeben, würzen, über die Kartoffeln gießen. Im heißen Ofen bei 175 °C 15-20 Min. stocken lassen. 2 EL Öl erhitzen. Hackbällchen darin bei mittlerer Hitze 8-10 Min. braten. Tortilla aus der Pfanne stürzen, mit Hackbällchen anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffel-Tortilla und Hackbällchen“

Rezept bewerten:
0 von 5 Sternen bei 0 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffel-Tortilla und Hackbällchen“