Makkaroniauflauf mit Hackfleischsauce

1 Std 20 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hackfleisch gemischt 400 gr.
Eierteigwaren Makkaroni 250 gr.
Salz etwas
Zwiebeln 2
Knoblauchzehe 1
Öl etwas
Pfeffer etwas
Tomaten 1 Dose
Gekochter Schinken 100 gr.
Basilikum etwas
Butter 50 gr.
Gouda 150 gr.

Zubereitung

1.Nudeln bißfest kochen, abtropfen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch in heißem Fett glasig dünsten. Hackfleisch zufügen und krümelig anbraten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Tomaten zufügen und alles ca. 20 Minuten einkochen lassen.

2.Schinken würfeln. Basilikum hacken und beides unterrühren. In der Zwischenzeit eine feste Form mit Butter ausstreichen. Käse reiben. Abwechselnd Makkaroni, Käse und Hackfleisch-Tomaten-Sauce einschichten. Mit Butterflocken belegen und mit einer Schicht Käse abschließen.

3.Im vorgeheizten Backofen bei 200° C etwa 30-40 Minuten goldgelb überbacken! Guten Appetit!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Makkaroniauflauf mit Hackfleischsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Makkaroniauflauf mit Hackfleischsauce“