Stolle

Rezept: Stolle
...nennt sich Wasserstolle und ist nicht soooo aufwendig...
4
...nennt sich Wasserstolle und ist nicht soooo aufwendig...
01:00
1
864
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1.Teil der Stolle
250 gr
Sanella
2 Stück
Eier
100 ml
Milch, lauwarm
1 Würfel
Hefe
500 gr
Mehl
2.Teil der Stolle
150 gr
Zucker
200 gr
Sultaninen
100 gr
Mandeln gehackt
1 Pck.
Zitronat
1 Pck.
Vanillezucker
Zusatz als Variante:
200 gr
Marzipan-Rohmasse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.09.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Stolle

ZUBEREITUNG
Stolle

1
Das Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde in die Mitte drücken. Sanella am Rand verteilen. Hefe in der lauwarmen Milch auflösen und diese Mischung in die Mulde geben, 10 min ruhen lassen. Alles zu einem Teigkloß verkneten. diesen in einem großen Topf mit kaltem Wasser geben und warten, bis der Teigkloß an der Oberfläche schwimmt.
2
In der Wartezeit die Zutaten des 2. Teils in einer Schüssel mischen (ohne Marzipan). Dann den Teigkloß mit allen anderen Zutaten gut vermengen/durchkneten. In eine längliche Backform geben, denn dann bleibt die Stolle in Form. ich habe größenverstellbare ovale Ringe, die sich dafür besonders gut eignen (anstelle einer Backform)
3
Den Ofen auf 200 Grad vorheizen und dann die Stolle ca 40 min bei Ober/Unterhitze backen. Die Zeit variert je nach Ofen!!!
4
Zusatz. Wer gerne Marzipanstolle mag, der formt eine Rolle aus der Rohmasse und gibt diese in den Mitte der Stolle, bevor diese in die Backform kommt:)

KOMMENTARE
Stolle

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Ein sehr feinesRezept, leckere 5 ✰✰✰✰✰chen dafür LG Ddetlef und Moni

Um das Rezept "Stolle" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung