Grundrezept mittelfester Rührteig

10 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 80 gr.
Zucker 80 gr.
Vanillezucker 1 EL
Eier 2
Salz 1 Prise
Mehl 200 gr.
Backpulver 1 TL
Eventuell:
Milch zimmertemperiert 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1624 (388)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
56,9 g
Fett
15,4 g

Zubereitung

1.Die weiche Butter mit den Quirlen des Handrührgeräts in einer Schüssel geschmeidig rühren und dann Schritt für Schritt Zucker, Vanillezucker (oder alternativ fein abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitronenschale) und Salz einrühren. Ein Ei aufschlagen und gründlich einrühren, mit dem zweiten genauso verfahren. Die entstandene Masse gut durchrühren.

2.Dann das Mehl mit dem Backpulver mischen, darüber sieben und gründlich und gleichmäßig mit einem Rührlöffel unterrühren. Eventuell ein wenig Milch (die nicht kalt sein darf!) dazugeben und verrühren, so dass ein glatter Teig entsteht, der schwer vom Löffel reißt.

3.Den Rührteig in die vorbereitete Form geben und backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grundrezept mittelfester Rührteig“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grundrezept mittelfester Rührteig“