Lachstatar mit Limettencreme

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lachs frisch 300 gr.
Räucherlachs 300 gr.
Frühlingszwiebeln frisch 3
Knoblauchzehe 1
Limette unbehandelt 1
Knoblauchzehe 1
Honig 1 Teelöffel
Olivenöl 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
Limettencreme
Crème fraîche 150 gr.
Kaviaersatz 4 Teelöffel
Kresse (Gartenkresse) 1 Päckchen
1Metallring und Öl. etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1029 (246)
Eiweiß
15,5 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
20,0 g

Zubereitung

1.Die beiden Lachssorten fein würfeln und kühl stellen. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln.

2.Schale der Limette abreiben und Saft auspressen.

3.Lachswürfel mit Honig, der Hälfte des Limettensaftes, Olivenöl, Frühlingszwiebeln und Knoblauch mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Limettencreme

4.Creme fraiche mit dem restl. Limettensaft verrühren, würzen.

5.Einen Metallring innen leicht einölen.

6.Je 1/4 des Tatars hineingeben, glatt streichen, mit einem Teil der Limettencreme bedecken, glatt streichen und den Ring abstreifen.

7.Mit Lachskaviar und der Kresse belegen.

8.Dazu ein leckeres Baguette.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachstatar mit Limettencreme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachstatar mit Limettencreme“