A: Zirbenschnaps

Rezept: A:  Zirbenschnaps
auch * Zirberl * genannt
17
auch * Zirberl * genannt
22:49
19
72473
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Liter
Kornbranntwein
3 Stück
Zirben
7 Dekagramm
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.10.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1189 (284)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
69,9 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
A: Zirbenschnaps

Kärtner Reindling

ZUBEREITUNG
A: Zirbenschnaps

1
Die Zirben sollen geerntet werden, wenn sie noch weich sind und rot färben. Man nimmt drei Stück pro Liter und schneidet sie in ca. 1cm dicke Scheiben, gibt sie in ein großes Gefäß aus Glas, Zucker drauf und den Korn, dann mit Deckel schließen, ca. 5 Wochen an einen warmen Ort stellen. Danach durch ein Tuch filtern und in Flaschen füllen. Manche nehmen auch Obstler statt Korn, braunen Zucker, statt weißen oder Kandiszucker. Die Menge des Zuckers ist Geschmackssache.
2
In der Steiermark sagt man: *Jeden Tag ein Zirberl und du wirst hundert Jahre alt!* Der Zirbenschnaps soll herzstärkend, blutreinigend und schleimlösend wirken.
3
Erntezeit: Juni bis Anfang Juli

KOMMENTARE
A: Zirbenschnaps

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ganz aussergewöhnlich lecker. Kenn ich von meinem Vater (89). Genauso ist das auch mein Geschmack. Weiter so mit deinen tollen Rezepten. LG. Dieter
Benutzerbild von Nightcooker
   Nightcooker
Jo mei wenn gsund macht ;-)) Den würde ich auch "nur" aus "gesundheitlichen Gründen" trinken. Tolle Idee. Musss nur googeln was Zirben sind will nämlich 107 Jahre alt werden. ;-)) GLG Andy und Proscht
Benutzerbild von digger56
   digger56
was wäre die alternative bei uns im Schwabenland ?
Benutzerbild von WinneBiene
   WinneBiene
Klingt legger, lasse Dir ☆☆☆☆☆ da übrigens würde in unsere Gruppe "Liköre" passen LG Winne
Benutzerbild von mariemartin
   mariemartin
Zirben haben wir ja genug und heuer im Sommer werde ich es dann ausprobieren, LG aus Innsbruck, Maria

Um das Rezept "A: Zirbenschnaps" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung