Beerenzucker

5 Min leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Früchtetee Rote Grütze 100 g
Zucker 250 g
Orangeschale 1 TL
Ingwer gemahlen 0,5 TL

Zubereitung

1.Den Früchtetee in kleinen Portionen im Blitzhacker mit etwas Zucker zermahlen. Den gemahlenen Zucker durch ein Sieb geben damit die weichen Stücke zurückbleiben, sie machen den Zucker feucht.

2.Die Zuckermenge richtet sich ein wenig nach dem eigenen Geschmack. Je mehr Zucker dabei ist um so heller wird die Mischung, je weiniger umso intensiver. Also am besten erst einmal mit wenig probieren.

3.Wenn das gewünschte Mischungsverhältnis erreicht ist, in ein Luftdichtes Glas geben.

4.Passt ganz hervorragend zu Naturjoghurt, Quarkspeisen, in den schwarzen Tee, zum backen oder als Kruste auf meiner Creme Brûlée.

5.Die Idee hab ich von martianwep, oder eigentlich von erikw. kann ich nur empfehlen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beerenzucker“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beerenzucker“