Bunter Garnelen-Obstsalat mit selbstgebackenen Sonnenblumenbrot

leicht
( 98 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Salat
Radieschen in Scheiben 0,5 Bund
Weintrauben, halbiert 15
Cocktailtomaten halbieren 9
Stangen Zwiebellauch, geputzt, in Ringe schneiden 3
Eier hartgekocht, vierteln 6
Stangen TK-Spargel, vorbereiten und stückig schneiden 6
Nektarine frisch 1,5
Champignons in Scheiben 200 Gramm
Weintrauben, ca. Angabe 20
Garnelen, vorgekocht 400 gr.
gek. Edelkochschinken, stückig schneiden 200 gr.
Himbeeren, Brombeeren -hab ich nicht abgezählt etwas
Marinade aus Schmand, Zitrone, Worcestersauce, Chiliflocken etwas
Salcasauce 100 ml. Cognac etwas
Sonnenblumenbrot
Mehl gesiebt 400 gr.
Trockenhefe Hätte ein bischen mehr nehmen sollen) 0,5 Paket
Öl 4 EL
warmes Wasser 300 ml
Prise Salz etwas
Sonnenblumenkerne frisch 100 gr.

Zubereitung

1.Beim Salat alles vorsichtig unterheben und mit der Sauce beträufeln. Hübsch dekorieren.

2.Für den Teig alles vermengen und kneten, kneten, kneten. Es war warm draußen und ich hab in 1 Stunde gehen lassen. Danach nochmals durchgekneten. Jetzt die Sonnenblumenkerne unterheben. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech den Teig zu einen Laib formen.

3.Backofen auf 180 Grad vorheitzen. Das Brot hab ich be 180 grad gebacken. Der Teig war durch (Test mit einem Holzspiesschen) aber mir ging es nicht schnell genug w/ der Farbe also kurz den Grill eingeschaltet. Das "kurz" war schon zu viel.Das Brot etwas erkalten lassen und zum Salat reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bunter Garnelen-Obstsalat mit selbstgebackenen Sonnenblumenbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 98 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bunter Garnelen-Obstsalat mit selbstgebackenen Sonnenblumenbrot“