ital. Fladenbrot mit getr. Tomaten und Oliven

leicht
( 60 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Hefe frisch 15 g
Mehl 150 g
Maismehl 100 g
Salz 0,5 TL
Olivenöl 3 EL
Thymianzweige 5
Tomaten getrocknet in Öl 100 g
Oliven schwarz entsteint 8

Zubereitung

1.Die Hefe in 1/8 l lauwarmem Wasser auflösen. Das Olivenöl dazugeben. Mehl und Maismehl mischen und ebenfalls dazugeben, sowie das Salz. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten und 1 Stunde gehen lassen.

2.Die abgetropften Tomaten und Oliven klein schneiden, Thymianzweige abspülen, trocken tupfen und die Blättchen von den Stielen abziehen.

3.Den Teig nochmals durchkneten und die Tomaten, Oliven, Thymianblättchen untermischen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche zwei ovale Fladen ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mehrmals mit einer Gabel einstechen und zugedeckt 20 Minuten gehen lassen.

4.Die Brote mit etwas Olivenöl bestreichen und im vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten bei 225° backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „ital. Fladenbrot mit getr. Tomaten und Oliven“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 60 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„ital. Fladenbrot mit getr. Tomaten und Oliven“