Mohnkuchen mit Streuseln

30 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mürbeteig: etwas
Mehl 400 g
Backpulver 0,5 Pck.
Butter 200 g
Zucker 200 g
Salz 1 Prise
Eigelb 1
Mohnmasse: etwas
Vanillepuddingpulver 2 x
Milch 800 ml
Mohnback 2 Pck.
Zucker 4 EL
Eiweiß 1
Salz 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1088 (260)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
36,7 g
Fett
10,7 g

Zubereitung

1.Zunächst aus Mehl, Backpulver, weicher Butter, Eigelb, Salz und Zucker durch Verkneten der Zutaten einen Mürbeteig zubereiten. Diesen bis zur Weiterverarbeitung kühl stellen. In der Zwischenzeit aus der Milch, zucker und dem Puddingpulver nach Packunsanleitung einen Pudding zubereiten. Mohnback unterrühren, ohne das Klümpchen zurückbleiben.

2.Eiweiß mit etwas Salz steif schlagen. Unter die Mohnmasse heben. 2/3 des Mürbeteiges zu einer Kugel formen und ausrollen. In eine gefettete 26er Springform geben und einen Rand andrücken. Nun die Mohnmasse einfüllen. Wer mag kann unter diese noch abgetropfte Kirschen oder Mandarinen rühren. Den restlichen Mürbeteig zu verstreuseln und als solchen auf den Kuchen geben. Bei 180°C 45 Minuten backen. 5 Minuten vor Ende der Backzeit können hierbei noch ein paar Butterflocken auf die Streusel gegeben werden. Guten Appetit! =D

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mohnkuchen mit Streuseln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mohnkuchen mit Streuseln“