New York Cheesecake

5 Std 40 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 7 Personen
Boden
Vollkornbutterkekse 75 Gramm
Butter geschmolzen 30 Gramm
Zucker 1 Esslöffel
Zimt 1 Prise
Masse
Philadelphia 400 Gramm
Saure Sahne 100 Gramm
Zucker 100 Gramm
Eier 2 Stück
Vanille-Extrakt 1 Teelöffel
Mehl 1 Esslöffel
Milch 25 Milliliter
Topping
Erdbeeren, Himbeeren etwas
oder etwas
Fruchtsauce etwas

Zubereitung

1.7 kleine Backförmchen fetten. Für den Teig die Kekse in zerkrümeln und mit einer Gabel mit den anderen Zutaten vermengen. Den Teig mit den Fingernl in die Form drücken.

2.Für die Fülllung die saure Sahne und den Frischkäse (vorher auf Zimmertemperatur bringen) mit dem Zucker und dem Vanillesirup glatt rühren. Die Eier einzeln einrühren und zum Schluss das Mehl und die Milch unterrühren.

3.Die Füllung auf den Teigboden gießen und den Kuchen ca. 40 Minuten bei Heissluft 150 Grad backen. Im Ofen bei geschlossener Tür auskühlen lassen, damit der Kuchen nicht zusammen fällt. (Theoretisch macht man das so, praktisch fällt er mir dann doch immer zusammen....)

4.Den Kuchen danach für mehrere Stunden im Kühlschrank kalt stellen, erst dann mit frischen Früchten oder einer Fruchtsauce servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „New York Cheesecake“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„New York Cheesecake“