Ingwercrème mit Feigen und Rotweinreduktion (Angela Neumann)

40 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
frische Feigen 8 Stk.
Rotwein 100 ml
Honig 2 TL
Eier 2 Stk.
Zucker 2 EL
Crème double 150 gr.
Sahne 200 ml
Ingwer frisch 10 Scheiben

Zubereitung

Die Feigen halbieren und vier Hälften mit einem Schuss Rotwein und dem Honig einkochen, bis eine sirupartige Konsistenz entsteht. Die restlichen Feigenhälften im Sud wenden. Die Eier trennen und das Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen. In einem zweiten Topf Crème double, Sahne, Ingwerscheiben und die beiden Eigelbe vermischen. Nun die flüssige Masse auf mittlerer Flamme ständig rühren, bis sie anfängt sämig zu werden. Die eingedickte Flüssigkeit durch ein Sieb streichen und den steif geschlagenen Eischnee unterheben. Je eine halbe Rotwein-Feige mit ihrer frischen Hälfte an der Ingwercrème servieren und mit dem Rotweinsud beträufeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ingwercrème mit Feigen und Rotweinreduktion (Angela Neumann)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ingwercrème mit Feigen und Rotweinreduktion (Angela Neumann)“