Orientalische Frikadellen mit grünen Spargel, Spicy Mojo und Kartoffel-Rosinen-Püree

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Frikadellen
Kalbsgehacktes 800 g
Schalotten 2 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Datteln entsteint, gehackt 70 g
Mandeln 50 g
Toastbrot ohne Rinde 3 Stück
Milch 3 EL
Eier 2 Stück
Salz 1 TL
Pfeffer 0,5 TL
Petersilie 1 Bund
Spicy Mojo:
Paprika 6 Stück
Knoblauchzehen 3 Stück
Tomaten rot Konserve 4 Stück
Kreuzkümmel 2 TL
Chiliflocken 1 Prise
Paprika edelsüß 2 TL
Olivenöl 150 ml
Spargel
Spargel grün 2 Bund
Olivenöl 1 Schuss
Balsamico-Creme 1 Spritzer
Kartoffel-Rosinen-Püree:
Kartoffeln mehlig 500 g
Milch warm 1 Schuss
Butter kalt 1 EL
Salz 1 Prise
Blätterteig 4 Blatt
Rosinen 75 g
Butter 1 EL
Muskat 1 Prise

Zubereitung

Für die Frikadellen

1.Die Schalotten und den Knoblauch pellen und fein schneiden. In einer Pfanne in etwas Olivenöl anschwitzen. Kalbsgehacktes mit den angeschwitzen Schalotten, Knoblauch, gehackten entsteinten Datteln, Mandeln, 3 mit Milch getränkten (ohne Rand) Scheiben Toast und den Eiern vermischen. Mit Salz, Pfeffer sowie etwas Petersilie würzen. Das alles ca. 4 Minuten kneten.

Für die Spicy Mojo

2.Die Paprika in heißem Wasser ca. 15 Minuten kochen, dann schälen und klein schneiden. Die Knoblauchzehen pellen und fein würfeln. Die Tomaten aus der Dose, 2 TL Kreuzkümmel, Paprika, Knoblauch, Chiliflocken, Edelsüßpaprika und 150 ml Olivenöl mit einem Stabmixer fein pürieren, erhitzen und warm servieren.

Für den Spargel

3.Den grünen Spargel putzen und in Olivenöl unter Wenden anbraten. Kurz vor Ende des Bratens (der spargel sollte noch knackig sein) mit Balsamico-Crème beträufeln und wenden. Zum Garnieren nochmals Balsamico-Crème über den Spargel geben.

Für das Kartoffel-Rosinen-Püree

4.Mehlig kochende Kartoffeln schälen, in Salzwasser kochen. Die weichen Kartoffln stampfen, mit warmer Milch und kalter Butter vermengen. Mit Salz abschmecken. Blätterteig in Quadrate schneiden, im Ofen aufbacken, jedoch nicht ganz. Der Blätterteig muss hochgehen, sollte jedoch nicht fertig sein.

5.Blätterteig herausnehmen und mit dem Messer so schneiden, dass eine obere und untere Schicht entsteht. Die Rosinen kurz in Butter anbraten. Auf die untere Schicht jeweils das Kartoffelpüree streichen und mit Rosinen bestreuen und mit etwas Muskat würzen. Mit der oberen Schicht des Blätterteigs bedecken und im Ofen zu Ende backen.

6.Alles zusammen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orientalische Frikadellen mit grünen Spargel, Spicy Mojo und Kartoffel-Rosinen-Püree“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orientalische Frikadellen mit grünen Spargel, Spicy Mojo und Kartoffel-Rosinen-Püree“