Bruschetta - auf die Schnelle

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Chiabatta 1 Stück
Romatomaten, große, reife 8 Stück
Knoblauch, den Runden 2 Stück
Olivenöl extra vergine etwas
Fleur de sel etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz 5 Umdrehungen

Zubereitung

1.Backofen auf 200 ° C vorheizen . Auf Oberhitze oder noch besser auf Grillfunktion gehn. Das Chiabatta in etwa 2 cm starke Scheiben schneiden und auf das Gitter legen. Schön gleichmäßig kross abrösten, es muß öfters gedreht werden, damit sie so aussehn wie meine.

2.Die Tomaten vom Fruchtfleisch befreien, anderweitig verarbeiten, dann in kleine Würfel schneiden. Knobi abziehn und ebenfalls ganz fein hacken.

3.Ein Schuß Olivenöl, sollte wirklich von sehr guter Qualität sein, erhitzen und die Tomaten mit dem Knobi zugeben, Das ganze kurz aufkochen und etwa 10 Minuten leicht reduzieren lassen. Ab und zu umrühren

4.Die Masse dann auf die gerösteten Brote verteilen, mit Fleur de Sel und der Pfeffermühle drüber und sofort servieren.

5.Dazu, wer mag, ein paar Oliven und nen gut gekühlten Rose, Hatte noch einen schönen Franzosen aus Bezier´s von der Feria aus dem letzten Jahr. Leider nur noch 2 Flaschen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bruschetta - auf die Schnelle“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bruschetta - auf die Schnelle“