Hähnchenfilet in Nußkruste

40 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für die Hähnchenschnitzel: etwas
Hähnchenschnitzel á 150 g 2
Pfeffer etwas
Salz etwas
Mehl 2 EL
frisches Ei 1
mittelscharfer Senf 1 TL
gehobelte Haselnüsse 50 g
Butter 2 EL
Für den Salat: etwas
verschiedene Blattsalate z.B. Kopfsalat, Feldsalat, ... 300 g
trockener Sherry 1 EL
Balsamicoessig 1 EL
Sonnenblumenöl 2 EL
Außerdem: etwas
Olivenöl 1 EL
feingeschnittene Petersilie 1 EL
Schnittlauchröllchen 1 EL
Mozzarella Bambini 75 g

Zubereitung

1.Die Hähnchenschnitzel mit Pfeffer und Salz würzen und in Mehl wenden. Das Ei mit Senf verquirlen, das Fleisch darin wenden und dann rundherum mit Haselnüssen bestreuen. Die Panade etwas andrücken.

2.In einer beschichteten Pfanne die Butter erhitzen und das Schnitzel darin bei mittlerer Hitze von beiden Seite insgesamt 15 Minuten braten. Herausnehmen und abkühlen lassen.

3.Die Blattasalate in einzelne Blätter zerpflücken, waschen, putzen und in mundgerechte Stücke teilen. Sherry, Essig, Sonnenblumenöl, Pfeffer und Salz in einer großen Schüssel miteinander verrühren. Die Salatmischung hineingeben, mehrfach vorsichtig wenden, dann auf zwei Tellern anrichten.

4.Das Olivenöl mit den Kräutern verrühren und den abgetropften Mozzarella darin wälzen. Die Hähnchenschnitzel und den Mozzarella portionsweise auf den Tellern verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenfilet in Nußkruste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenfilet in Nußkruste“