Cordon bleu gerollt

Rezept: Cordon bleu gerollt
aus Schweins-Grenada (falsches Filet) Niedergegart
3
aus Schweins-Grenada (falsches Filet) Niedergegart
02:40
6
7859
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 gr
Schweinsgrenada - falsches Filet
200 gr
Appenzeller Käse rezent
6 Tranchen
Schinken gekocht
groben Senf
Salz, Pfeffer,
Paprika scharf, Rosmarin gemahlen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.08.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Cordon bleu gerollt

ZUBEREITUNG
Cordon bleu gerollt

1
Das Fett vom Grenada wegschneiden und dann von der rechten Seite ca.1.5 cm von unten längs bis ca. 0.5 cm einschneiden, also knapp vor dem durchschneiden. Dann das ganze Stück nach links umdrehen und noch einmal von der rechten Seite 1.5 cm von unten einschneiden, ebenfalls nicht ganz duchschneiden.
2
Das Fleisch nun aufklappen und etwas flach klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann mit dem groben Senf einstreichen, Die Schinkentranchen darauf legen, den Käse grob reiben und darauf verteilen. Ca. 1cm am Rand frei lassen.
3
Das Fleisch aufrollen, so dass die Fasern längs verlaufen. Mit Zahnstocher gut verschliessen.
4
Die Fleischrollen in etwas Olivenöl rundherum gut anbraten. In eine feuerfeste Form legen und in dem auf 80° vorgeheitzten Backofen ca. 2 Stunden garen. Kerntemperatur etwa 60 - 65 °.

KOMMENTARE
Cordon bleu gerollt

Benutzerbild von Trapper1000
   Trapper1000
Das ist aber ein sehr feines Cordon-Bleu!!! Ich kann fast schmecken, wie lecker das sein muss. Aufgeschnitten sieht das mega- toll aus. Hast richtig toll zubereitet!!;-))) und es leuchten so hell die Sterne am KB...;-)))
Benutzerbild von emari
   emari
wow das sieht ja megagut aus - und aufgeschnitten ist es ein echter hingucker auf dem teller - ganz nach meinem gusto, sowohl optisch als auch geschmacklich - l. g. emari
Benutzerbild von princess-tanja
   princess-tanja
Das sieht ja sehr lecker. Ist auch schon gespeichert. LG Tanja
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
die gefüllte Rolle sieht wie ein Kaktus aus,hoffentlich pikse ich mich nicht. 5 Sterne
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
absolut lecker dein rezept, klasse 5 * von mir. lg dieter
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Tolle Idee. LG tina

Um das Rezept "Cordon bleu gerollt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung