Mangold, dalmatinisch

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mangold frisch 500 g
Kartoffeln, vorwiegend festkochende 500 g
Knoblauchzehen gehackt 2 Stk.
Olivenöl kalt gepresst etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, waschen, dann vierteln.

2.Mangold säubern, die Enden abschneiden. Mangoldblätter von den Stielen abschneiden. Stiele in ca. 3 cm große Stücke schneiden.

3.Knoblauch würfeln.

4.Kartoffeln in Salzwasser bissfest kochen und abgießen.

5.Mangoldstiele in Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren, in kaltem Wasser kurz abschrecken. Die Mangoldblätter etwas zerreißen und ebenfalls in Salzwasser 3 Minuten blanchieren und ebenfalls in kaltem Wasser abschrecken.

6.Die Kartoffeln, die Mangoldstiele und die Mangoldblätter abwechselnd in eine Schüssel geben, den gewürfelten Knoblauch dazu und mit reichlich gutem Olivenöl begießen. Alles umrühren und lauwarm servieren.

7.Hierzu paßt wunderbar ein Fischfilet oder der Fleischliebhaber gibt ein schönes Steak dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mangold, dalmatinisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mangold, dalmatinisch“