Kroatische Mangold-Kartoffeln

Rezept: Kroatische Mangold-Kartoffeln
Erinnerungen an den Sommerurlaub !
2
Erinnerungen an den Sommerurlaub !
00:30
0
1644
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Mangold
500 gr.
Kartoffeln
1 Stück
Zwiebel
4
Knoblauchzehen
8 EL
Olivenöl
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.09.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
305 (73)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
15,6 g
Fett
0,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kroatische Mangold-Kartoffeln

ZUBEREITUNG
Kroatische Mangold-Kartoffeln

1
Den Mangold waschen, vom Strunk befreien und die härteren Teile abschneiden. Am besten nur die grünen Blätter verwenden. Diese grob hacken.
2
Die Kartoffeln schälen und wie Salzkartoffeln kochen. Die Zwiebel fein würfeln und den Knoblauch hacken.
3
In einem weiteren Topf 2 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Den Mangold dazugeben und zusammenfallen lassen. Knoblauch dazu und ca. 5 min dünsten lassen.
4
Kartoffeln zum Mangold geben und mit einer Gabel grob zerdrücken. Alles gut vermengen, das restliche Olivenöl zugeben und ordentlich mit Salz und Pfeffer würzen. Fertig ist das "Blitva" ! Schmeckt hervorragend z.B. zu gebratenem Fisch.

KOMMENTARE
Kroatische Mangold-Kartoffeln

Um das Rezept "Kroatische Mangold-Kartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung