Kroatische Mangold-Kartoffeln

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mangold 1 kg
Kartoffeln 500 gr.
Zwiebel 1 Stück
Knoblauchzehen 4
Olivenöl 8 EL
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Den Mangold waschen, vom Strunk befreien und die härteren Teile abschneiden. Am besten nur die grünen Blätter verwenden. Diese grob hacken.

2.Die Kartoffeln schälen und wie Salzkartoffeln kochen. Die Zwiebel fein würfeln und den Knoblauch hacken.

3.In einem weiteren Topf 2 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Den Mangold dazugeben und zusammenfallen lassen. Knoblauch dazu und ca. 5 min dünsten lassen.

4.Kartoffeln zum Mangold geben und mit einer Gabel grob zerdrücken. Alles gut vermengen, das restliche Olivenöl zugeben und ordentlich mit Salz und Pfeffer würzen. Fertig ist das "Blitva" ! Schmeckt hervorragend z.B. zu gebratenem Fisch.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kroatische Mangold-Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kroatische Mangold-Kartoffeln“