Beilage: Mangold-Gemüse, Siziliana

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mangold, gartenfrisch 130 g
getrocknete, eingelegte Tomaten 10 g
Sardellenfilet 1
Oliven, grün 2
Kapern 5 g
Knoblauchzehe 1
Olivenöl etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Chiliflocken etwas

Zubereitung

1.Mangold waschen. Die Stiele in 1 - 2 cm Stücke schneiden. Die Blätter grob schneiden. In Salzwasser blanchieren. Die Stiele 6 Min. , die Blätter 3 Min. Anschließend über ein Sieb abgießen und abschrecken.

2.Tomaten, Oliven, Knoblauch, Kapern und das Sardellenfilet klein schneiden. In Olivenöl einige Minuten erhitzen, dann den Mangold untermischen und ca. 4 - 5 Minuten mitgaren. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken.

3.Dazu gab es Salzkartoffeln und "Scholle nach Finkenwerder Art" von "border".

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beilage: Mangold-Gemüse, Siziliana“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beilage: Mangold-Gemüse, Siziliana“