Mangold an Salzkartoffeln & Spiegelei.

1 Std leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
blanchieren, durchdrehen:
Mangold frisch 2 Stk.
Wasser gesalzen 1,5 Liter
garen:
Butter 1 Stk.
Zwiebel gewürfelt 1 Stk.
Mehl 1 Esslöffel
Gemüsebrühe 1 Schuss
Sahne flüssig 100 ml
Muskatnuss frisch gerieben 1 Prise
Salz grob etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
Beilage :
Eier Freiland 4 Stk.
Butter 1 Stk.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Kartoffeln festkochend geschält 500 g
Wasser gesalzen 1 Liter
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
117 (28)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
1,3 g

Zubereitung

In der Pfalz wie Spinat verarbeitet !

1.Mangold putzen,waschen,klein schneiden. Trennen nach Stiel und Blätter.

2.zuerst die Stiele etwa 5 Min. vor blanchieren, dann die Blätter zugeben noch 1 Min.garen, abschrecken, abkühlen lassen.

Durchdrehen:

3.Gemüse durch den Fleischwolf drehen.

4.Zwiebel in heißer Butter glasig schwitzen, Mehl zugeben, kurz rühren ablöschen mit Gemüsebrühe & oder nur Sahne, würzen.

Kartoffeln:

5.in Salzwasser ca. 20 Min. garen, abschütten.

Spiegeleier :

6.in Butter kross braten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mangold an Salzkartoffeln & Spiegelei.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mangold an Salzkartoffeln & Spiegelei.“