Gnocchi-Ratatouille überbacken

Rezept: Gnocchi-Ratatouille überbacken
z.B. mit Buletten
10
z.B. mit Buletten
00:45
4
2056
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Mischgemüse TK-bißfest garen
2
Paprikaschoten-putzen,waschen+würfeln
2
Zwiebeln frisch-abziehen,halbieren+kleinschneiden
1
Zucchini-waschen,Enden abschneiden,längs halbieren+kleinschneiden
2 Päckchen
Tomato Al Gusto
4
Knoblauchzehen gehackt
Salz, Pfeffer
400 gr.
Gnocchi-nach Anleitung zubereiten+abgießen
250 gr.
Streukäse
etwas Pflanzencreme
Ofen vorheizen:
Umluft 200°C
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.07.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gnocchi-Ratatouille überbacken

ZUBEREITUNG
Gnocchi-Ratatouille überbacken

1
In einer hohen Pfanne im erhitzten Fett Paprika, Zwiebeln, Knofi und Zucchini ca. 10 Min. dünsten.
2
Al Gusto und etwas Wasser zufügen, aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mischgemüse vorsichtig unterheben.
3
Ca. die Hälfte in eine Auflaufform füllen, Gnocchi darüber verteilen und dann den Rest darübergeben.
4
Den Streukäse gleichmäßig über den Auflauf verteilen und ca. 20-25 Min. überbacken.
5
Lecker zu Buletten, aber auch Schnitzel, Leberkäse, Würste u.s.w.!

KOMMENTARE
Gnocchi-Ratatouille überbacken

Benutzerbild von Miez
   Miez
… da darf´s gern a bisserl mehr sein )))) sehr fein hast´s gemacht…! Viele Grüß´le, micha
Benutzerbild von DundM
   DundM
Ist dein Essen fertig ich werde vorbei kommen und bring Dir 5***** Sternchen mit. GLKG Gabi
Benutzerbild von DundM
   DundM
Ist dein Essen lecker ich werde vorbei kommen und bring Dir 5***** Sternchen mit. GLKG Gabi
Benutzerbild von diewildehilde
   diewildehilde
Mit ganz viele Käse.............Das mag ich sehr gerne.......GLVG.

Um das Rezept "Gnocchi-Ratatouille überbacken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung