Matjesfilet auf buntem Bohnensalat

40 Min leicht
( 76 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
grüne Bohnen 300 g
Salzwasser etwas
rote Zwiebel 1 kleine
einige Kirschtomaten etwas
Senfgurken 50 g
Bacon 75 g
Olivenöl 2 EL
Weißwein-Essig 1 EL
etwas Bohnenkraut, frisch oder gerebelt etwas
frisch gemahlener Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
Matjes-Doppfelfilets 3

Zubereitung

1.Die Bohnen waschen, putzen, halbieren und in Salzwasser ca. 10-15 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

2.Die Matjesfilets ca. 15-20 Minuten in wässern.

3.Die Zwiebel abziehen und in feine Ringe schneiden. Die Kirschtomaten waschen, trocken tupfen und vierteln. Die Senfgurken in feine Streifen schneiden. Vom Bacon jede Scheibe in 3 Stücke schneiden. In einer beschichteten Pfanne ohne Fett kross ausbraten, auf Küchenpapier geben und abtropfen lassen.

4.Öl, Essig und Bohnenkraut verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Die vorbereiteten Bohnen, Zwiebeln, Tomaten, Gurken und Bacon in einer Schüssel gut miteinander vermischen.

5.Den Salat ca. 15-20 Minuten ziehen lassen. Die Matjes auf ein Sieb geben und mit Küchenpapier gut trocken tupfen. Den Salat mit Matjesfilets anrichten.

6.Dazu schmecken Salz- oder Pellkartoffeln oder einfach nur Weißbrot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Matjesfilet auf buntem Bohnensalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 76 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Matjesfilet auf buntem Bohnensalat“