Wasabi Gurken Salat Mit garnelen

Rezept: Wasabi Gurken Salat Mit garnelen
Prima für Die fete
0
Prima für Die fete
01:30
1
681
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
rohe Garnelen Ohne schale frisch oder tk
1 EL
Sesam plus eine salat gurke
200 Gramm
chremefraisch
2 TL
Wasabi paste
japanischer grüner meerretich
Salz Pfeffer zucker
1
knoblauch zehe plus 2 el öl
Koriander Zum garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.07.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Wasabi Gurken Salat Mit garnelen

Mozzarella mit Tomaten und Marillen
Ein frischer Gartensalat
Plücksalat mit Käse
Ein vielseitiges Aroma-Öl
Gurke-Eisberg- Erdbeeren-Chili Salat

ZUBEREITUNG
Wasabi Gurken Salat Mit garnelen

1
schritt 1 Die garnelen Auftauen lassen sesam ohne Fett rösten heraus nehmen die gurke schälen und fein würfeln das chremefraisch und wasabi verühren mit salz pfeffer und eine prise zucker abschmecken gurke zufügen 1 stunde ziehen lassen schritt 2 den knoblauch schälen fein hacken garnelen waschen und trocken tupfen im heissen öl 4 minuten braten den knoblauch
2
kurz mit braten mit salz pfeffer würzen abkühlen lassen dann alles mit sesam und den koriander anrichten Ein sehr leckerres gericht für partys

KOMMENTARE
Wasabi Gurken Salat Mit garnelen

Benutzerbild von Test00
   Test00
Klasse gewürzzusammenstellung. LG. Dieter

Um das Rezept "Wasabi Gurken Salat Mit garnelen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung