Brot: Mein erstes Vollkornbrot!

3 Std leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Vollkornmehlmischung von Edeka, Fertigprodukt 1 kg
lauwarmes Wasser 640 ml
Wallnüsse, grob per Hand zerkleinert 100 Gr.
Möhren, fein gerieben 3 große
Brotgewürz, im Mörser zerrieben 1 Tl
Chiliöl 4 El

Zubereitung

1.Ich wollte wieder das Gefühl für Hefeteig bekommen, da ich noch nie Brot mit Hefe gebacken habe. Ich war überrascht, wie sehr der Teig aufgeht. Woow! Es quoll über und über!

2.Aus den ersten 2 Zutaten einen Teig herstellen. Diesen stellte ich zugedeckt bei 50°C in den Backofen und ließ ihn 30 Minuten gehen. Dann hob ich die restlichen Zutaten unter, füllte ihn in die Formen für Brot(eine Herzform, eine Sternform, eine Blumenform und eine Minikastenform). Wahnsinn! Wie es überquoll!

3.Dann habe ich den Teig bei 50°C im Backofen weitere 45 Minuten gehen lassen.

4.Bei 240°C habe ich das Brot dann 10 Minuten gebacken und dann auf 210°C 40 Minuten weitergebacken.

5.Das Resultat könnt ihr auf den Bildern sehen. Es hat mir und meiner Mitbewohnerin sehr gut geschmeckt. Sie mag Brot nicht so sehr, aber dieses hat sie fast verschlungen! Es kam insgesamt 1,3 Kilo Brot am Ende raus. Diese Backmischungen sind gar nicht so schlecht, wie ich dachte und ich habe zumindest auch wieder ein Gefühl für den Hefeteig bekommen! Viel Spaß beim Nachbacken!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brot: Mein erstes Vollkornbrot!“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brot: Mein erstes Vollkornbrot!“