Mushi Pan (gedämpftes Brot)

20 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Ei 1 Stück
Zucker 40 g
Butter oder Magarine 20 g
Milch 50 ml
Mehl 100 g
Backpulver 2 Teelöffel
Schokoladen-Tröpfchen 75 g

Zubereitung

1.Das Ei schaumig schlagen, dann den Zucker langsam hinzu geben (für Kinder kann mann auch Rohrzucker verwenden). Die Butter oder Magarine in der Mikro (oder so) schmelzen und unterrühren. Beim weiterrühren die Milch hinein geben, Mehl und Backpulver sieben und mit einrühren. Solange weiter rühren bis der Teig eine Homogenemasse ist. Zum Schluß kommen die die Schokoladen-Tropfen

2.die Schokoladen-Tropfen hinzu. Nun wird der fertige Teig in Papierförmchen für Muffins gegeben. Füllen Sie die Förmchen nicht mehr als zweidrittel mit dem Teig, da der Teig noch auf geht. Jetzt muß der Teig nur noch gedämpft werden, am besten in einem Dampfgarer. Es geht aber auch hervoragend in einem Bambusaufsatz für den Topf (so mache ich es). 15 min. bei starker Hitze.

3.Das Grundrezept habe ich aus dem Internet von einer japanischen Seite, von der ich noch viele andere Rezepte habe. Dieses Rezept hier ist sehr flexibel, mann kann statt Schoko auch Rosinen, Gemüse oder Nüsse nehmen. Das geht alles super, ist natürlich Geschmacksache. Aber seit doch selbst mal kreativ. Ich hab enen kleinen Sohn, und wenn wir in den Zoo gehen,

4.oder sonst ein Ausflug machen, nehme ich immer genug Auswahl davon mit. Bisher ist es immer gut angekommen, auch bei andern. Viel Spaß beim nach kochen!! GUT KOCH :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mushi Pan (gedämpftes Brot)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mushi Pan (gedämpftes Brot)“