Gebackener Barramundi

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sauce
Whisky 1 cl
gehackter Dill 2 Eßl
Sekt 4 Eßl
Butter 100 g
Salz,Pfeffer etwas
Fisch
Barramundifilet 4 Stck
Mehl 2 Eßl
Fenchel i.f. Streifen 50 g
Karotte i,f. Streifen 50 g
rote Paparika i.f. Streifen 100 g
Sonnenblumenöl 2 Eßl
Schnittlauchstängel etwas
Zitronenscheiben etwas
Erdbeeren 100 g
Öl etwas

Zubereitung

1.Für die Sauce: Whisky,Dill Sekt und Butter miteinander verrühren.dann erhitzen, bis eine cremige Sauce entsteht.Mit Salz + Pfeffer abschmecken

2.Fisch mit Salz und Pfeffer würzen,Im Mehl weden und auf ein geöltes Backblech legen. Bei 200 C 15 Min im Backofen backen.

3.Öl erhitzen und die Gemüsestreifen darin anbraten.Dann auf Teller anrichten.

4.Den gebackenen Fisch darauf legen+ mit der Sauce überziehen.

5.Mit Zitronenscheiben, Erdbeeren und Schnittlauch dekoriert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebackener Barramundi“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebackener Barramundi“