Zucchini-Hackfleisch Gratin mit Fetakäse

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kartoffeln 500 gr.
Lauch 1 Stange
Paprika rot 1
Zucchini 250 gr.
Öl 2 EL
Hackfleisch 250 gr.
Wasser 300 ml
MAGGI fix und frisch Kartoffel Gratin 1 Beutel
Feta-Käse 100 gr.
Schmand 2 EL

Zubereitung

1.Backofen auf 200 Grad vorheizen.

2.Kartoffeln waschen,schälen und in dünne Scheiben schneiden.Lauch putzen,waschen und in Ringe schneiden.Paprika waschen,und in Würfel schneiden.

3.Zucchini putzen,waschen und in scheiben schneiden.

4.In einem Topf Öl heiß werden lassen.Hackfleisch darin anbraten.Lauch,Zucchini,Paprikawürfel zugeben und mitbraten.Wasser zugießen.MAGGI fix und frisch Kartoffel Gratin einrühren und unter rühren zum kochen bringen.Kartoffeln zugeben,mischen und in eine Auflaufform geben.

5.Feta Käse zerdrücken und mit Schmand verrühren und auf dem Gratin verteilen. Im Backofen 45 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zucchini-Hackfleisch Gratin mit Fetakäse“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zucchini-Hackfleisch Gratin mit Fetakäse“