Gebratene Hähnchenbrust mit Gemüse (Heinz Rudolf Kunze

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrust 8 Stk.
Schalotte 200 g
Aubergine frisch 2 Stk.
Paprikaschoten rot 3 Stück
Zucchini 2 Stk.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Olivenöl 4 EL
Rosmarin etwas
Senf 4 EL
Geflügelbrühe 300 Millilitter
Reis 5 Tasse
Brühe instant 3 EL
Salz etwas

Zubereitung

1.Die Hähnchenbrüste in heißem Olivenöl kurz anbraten, salzen, pfeffern und zur Seite stellen. Die Schalotten und Zucchini schälen, die Auberginen halbieren, Paprika teilen und putzen. Die Zucchini, Paprika und Auberginen in dünne Scheiben schneiden und mit den ganzen Schalotten zum Fleisch geben.

2.Das Ganze erneut salzen und pfeffern. Den Geflügelfond mit Senf verrühren, darüber gießen und die Rosmarinzweige hineinlegen. Im vorgeheizten Ofen bei etwa 220°C ca. 30 Minuten garen.

3.Für den Trigrano-Reis diesen kurz abspülen, in kaltem Wasser mit der Brühe und Salz zum Kochen bringen und dann bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebratene Hähnchenbrust mit Gemüse (Heinz Rudolf Kunze“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebratene Hähnchenbrust mit Gemüse (Heinz Rudolf Kunze“