Zitronengras-Milchreis mit Aprikosen-Ingwer-Kompott

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Aprikosen-Ingwer-Kompott
frische Aprikosen 700 g
Rohrrohzucker 3 EL
Ingwer, geschält und in Scheiben geschnitten 1 cm
Gewürztraminer 200 ml
Limettenabrieb 1 EL
Limettensaft 1 Schuss
Stärke 1 EL
Zitronengras-Milchreis
Milch 1 l
Milchreis 200 g
Zitronengras 3 Stängel
Rohrrohzucker 4 EL
Sahne 200 ml
Limettenabrieb 1 EL

Zubereitung

Aprikosen-Ingwer-Kompott

1.Die Aprikosen gut waschen, halbieren, den Kern entfernen und in Würfel schneiden. In einem Topf den Rohrrohzucker zu einem dunklen Karamell kochen, den dann mit dem Gewürztraminer ablöschen. Die Ingwerscheiben und die Aprikosenwürfel dazugeben und dann bei kleiner Hitze kochen, bis die Aprikosen schön weich sind. - Bitte keine Dosenaprikosen nehmen.

2.Die Aprikosen sollten aber nicht zerfallen, sondern noch schön stückig bleiben. Mit Limettenabrieb und Limettensaft abschmecken (eventuell noch etwas Zucker). Dann die Stärke mit etwas Wasser anrühren und ein wenig abbinden und dann in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.

Limetten-Milchreis

3.Das Zitronengras halbieren und schön flach klopfen. Das Zitronengras zusammen mit der Milch in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Dann sofort den Herd auf die allerkleinste Stufe stellen und den Milchreis dazugeben.

4.Nun den Milchreis für ca. 20 - 30 Minuten bei kleinster Hitze und geschlossenem Topf köcheln lassen. Gelegentlich umrühren. Der Reis sollte nicht zu weich sein. Dann das Zitronengras aus dem Topf nehmen und den Rohrrohzucker einrühren.

5.Dann den Milchreis vom Herd nehmen und abkühlen, bis er lauwarm ist - lauwarm schmeckt er wirklich am besten. Dann die Sahne steif schlagen und zusammen mit dem Limettenabrieb unter den Milchreis heben..

Finish

6.Den Milchreis auf einen Teller geben und dazu das Aprikosenkompott anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Zitronengras-Milchreis mit Aprikosen-Ingwer-Kompott“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zitronengras-Milchreis mit Aprikosen-Ingwer-Kompott“