Süsse Hirse mit Dörrfrüchten

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hirse 100 Gramm
Kokosmilch dünn 400 ml
Ahornsirup 2 Esslöffel
Zitrone 1 Halbe
Walnüsse 1 Esslöffel
Dörrpflaumen 3 Stück
Aprikosen getrocknet 3 Stück
Cranberries getrocknet 1 Esslöffel
Rum 1 Esslöffel
Kokosflocken 1 Esslöffel
Salz 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
657 (157)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
20,5 g
Fett
6,0 g

Zubereitung

1.Die hirse in einem sieb unter fließendem wasser abwaschen und abtropfen lassen - währenddessen die kokosmilch zum kochen bringen - die hirse in die kochende milch einrühren - ahornsirup zugeben und alles auf kleiner flamme weichkochen (dauert ca. 15 min )

2.Währenddessen von der zitrone die schale abreiben und dann auspressen - die dörrfrüchte in kleine würfel schneiden - wer weiche dörrfrüchte hat, kann sie gleich so verwenden ... harte früchte sollten allerdings zuvor in wasser eingeweicht werden

3.In die gekochte heiße hirse nun die dörrfrüchte und die nüsse, den zitronensaft und die zitronenschale, den rum und die kokosflocken geben und alles gut unterrühren - nochmals abschmecken - danach die förmchen mit frischhaltefolie auslegen, den heißen hirsebrei einfüllen und gut ins förmchen hineinpressen

Servieren und dekorieren

4.Einen fruchtspiegel auf den teller geben - den hirsebrei nun aus der form nehmen und draufsetzen - mit früchten und etwas kokossahne dekorieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süsse Hirse mit Dörrfrüchten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süsse Hirse mit Dörrfrüchten“