Jägertopf

1 Tag 3 Std mittel-schwer
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rapsöl 1 TL
Putengeschnetzeltes 500 g
Würzmischung für Fleisch ... aus meinem Kochbuch 1 TL
Schmelzkäsescheiben 8 Stk.
Lauch 2 Stangen
Champignons 500 g
Jägersoße ... aus meinem Kochbuch 250 ml
Schinkenspeck 100 g
Schalotte 1 Stk.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
272 (65)
Eiweiß
8,0 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
3,6 g

Zubereitung

1.Einen Bräter (mit Deckel) mit Öl auspinseln. Das Geschnetzelte auf dem Bräterboden verteilen. Mit der Würzmischung bestreuen und den Schmelzkäsescheiben belegen.

2.Lauch und Champignons putzen, Lauch in Ringe, Champignons in Scheiben schneiden und beides auf dem Käse verteilen. Mit der kalten Jägersoße übergießen. Deckel aufsetzen und über Nacht in den Kühlschrank stellen, min. aber 2 Stunden ziehen lassen.

3.Schinkenspeck und geschälte Schalotte würfeln. In einer Pfanne ohne Fett anbraten und schließlich oben auf den Jägertopf geben. Den Bräter zugedeckt für 2 Stunden bei 180° im Backofen garen. Dazu passt am besten frisch gebackenes Brot.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Jägertopf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Jägertopf“