Gambas mit Pasta und Tomaten-Knoblauchsugo

30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Bandnudeln 500 g
Tomaten 400 g
Knoblauch 1 Knolle
Zwiebel 1
Olivenöl etwas
Gambas ohne Schale roh 1 kg
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

Die Nudeln al dente kochen. Zwiebeln und Knoblauch fein, die Tomaten grob würfeln. Olivenöl erhitzen, die Zwiebeln glasig anschwitzen, 3/4 des Knoblauchs zufügen, mit anschwitzen lassen. Dann die Tomaten hineingeben und zerfallen lassen. Häufiger umrühren, auf kleiner Flamme weitergaren, bis sich eine sämige Masse ergibt. Evtl. noch etwas Olivenöl hinzufügen. Währenddessen in einer zweiten Pfanne etwas Olivenöl mit dem Rest des Knoblauchs erhitzen und dann die Gambas auf mittlerer Hitze darin braten, bis sie eine schöne Farbe angenommen haben. Darauf achten, daß der Knoblauch nicht verbrennt. Alles zusammen auf einem Teller anrichten, schmecken lassen und an den letzten Urlaub denken... Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gambas mit Pasta und Tomaten-Knoblauchsugo“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gambas mit Pasta und Tomaten-Knoblauchsugo“