Oreo - Torte

1 Std leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Für den Teig
Eier 2
Zucker 80 g
Schokolade 70% Kakao 60 g
Butter 60 g
Saure Sahne 60 g
Milch 60 ml
Mehl 100 g
Kakaopulver schwach entölt 30 g
Backpulver 2 TL
Schokolade 70% Kakao, gehackt 100 g
Für die Creme
Butter 250 g
Kondensmilch gezuckert 1 Dose
Oreokekse 20

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
40 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Eier mit Zucker aufschlagen. Butter und Schokolade schmelzen und unterrühren. Saure Sahne und Milch unterrühren. Mehl mit Kakao und Backpulver mischen und zufügen. Schokoladenstückchen unterheben.

2.In einer 20er Springform nacheinander 2 Böden backen, je 20 Minuten bei 180°C Umluft. Böden gut auskühlen lassen.

3.Butter mit der Kondensmilch schaumig schlagen. Creme teilen. 11 Oreokekse grob hacken und unter einen Teil der Creme für die Füllung heben.

4.Füllung auf dem unteren Schokoboden verteilen und zweiten Boden aufsetzen.

5.Mit der anderen Hälfte der Creme den Rand und die Oberfläche der Torte bestreichen. Die restlichen 9 Oreokekse in der Mitte zerteilen und die Torte damit verzieren.

6.Die Torte sehr gut kühlen.

Auch lecker

Kommentare zu „Oreo - Torte“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Oreo - Torte“