Gratinierte Linguine mit Hähnchenbrust nach Weight Watchers

45 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hähnchenbrustfilet 240 g
Zwiebel rot 1
Knoblauchzehe 1
Paprikaschote grün 1
Möhren 6
Champignons 300 g
Linguine trocken 160 g
Olivenöl 1 TL
Hühnerbrühe 500 ml
Creme/Schmand 20% Fett 3 EL
Saucenbinder hell 4 EL
geriebener Käse kalorienreduziert 6 EL
Pfeffer, Salz etwas

Zubereitung

1.Die Zwiebel würfeln, die Knoblauchzehe pressen und in dem Olivenoel glasig dünsten. Die Streifen vom Hähnchenbrustfilet, die Möhrenwürfel, die Paprikawürfel und die blättrig geschnittenen Champignons hinzufügen und ungefähr 5 Min. braten.

2.Mit der Hühnerbrühe aufgießen und für acht Minuten köcheln lassen. Die Linguine nach Anweisung kochen. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

3.Den Saucenbinder und den Schmand in die Sauce rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die gut abgetropften Linguine mit der Sauce vermischen und in eine Auflaufform füllen. Mit geriebenem Käse bestreuen und auf mittlerer Schiene im Backofen für 20 Minuten überbacken.

4.Pro Portion müßten bei WW 9 ProPoints angerechnet werden!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gratinierte Linguine mit Hähnchenbrust nach Weight Watchers“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gratinierte Linguine mit Hähnchenbrust nach Weight Watchers“