Bandnudeln mit Rindfleischstreifen

Rezept: Bandnudeln mit Rindfleischstreifen
2
00:30
4
2098
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
2
cm Ingwer
2 EL
Öl
400 g
Brokkoliröschen
250 g
Rindfleisch
150 g
Shiitakepilze
1 EL
Sojasoße
75 ml
Gemüsebrühe
400 g
Bandnudeln
Salz
Pfeffer
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.05.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1122 (268)
Eiweiß
13,3 g
Kohlenhydrate
35,5 g
Fett
7,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Bandnudeln mit Rindfleischstreifen

ZUBEREITUNG
Bandnudeln mit Rindfleischstreifen

1
Zwiebel, Knoblauch, Ingwer schälen und fein hacken und in einer Pfanne mit dem Öl unter Rühren andünsten. Brokkoliröschen abspülen danach zufügen und etwas salzen. 4 min unter rühren schmoren lassen.
2
Rindfleisch in dünne Streifen schneiden und zum Gemüse zugeben. Die Pilze putzen, feucht abreiben und klein schneiden. Zusammen mit der Sojasoße und der Brühe zufügen und wieder 5 min mitschmoren.
3
Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Nudeln kochen. LECKER

KOMMENTARE
Bandnudeln mit Rindfleischstreifen

Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
Für dieses leckere Essen lasse ich gerne 5*chen da ... vlg Brigitte
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Bestimmt lecker dein Fleisch... Mit etwas mehr Sauce könnte man es auch unter die Nudeln mischen.... ganz fein!
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
da hast was feines gezaubert....5*chen LG Linda
Benutzerbild von heintje11
   heintje11
Volle ****** VG

Um das Rezept "Bandnudeln mit Rindfleischstreifen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung