Sommerliches Risotto

30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hühnerbrühe 1 Liter
Hähnchenbrustfilet 250 g
Paprika 1 Stk.
Tomaten 4 Stk.
kleine Zuchini 1 Stk.
Risottoreis 150 g
Zwiebel 1 Stk
Butter 1 Eßl
Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Hähnchengewürz etwas

Zubereitung

Zwiebel schälen und würfeln. Paprika in sehr kleine Würfel schneiden und die Zuchini in geviertelte Scheiben schnieden. Dann die Tomaten häuten und entkernen und in auch in kleine würfel schneiden. Dann das Hähnchen in dünne Streifen schneiden und mit Salz, Pfefer, Hänchenwürzer und Paprikapulver würzen. Dann etwas Butter in eine Pfanne geben und die Zwiebel darin andünsten, dann den Risottoreis dazugeben und mit etwas Brühe bedecken. in der Zwischenzeit das Hähnchen einmal scharf anbraten und zur Seite stellen. Die Paprika, die Zuchini und die Tomaten in Olivenöl andünsten, salzen und pfeffern und auch zur Seite stellen. Immer wieder Brühe zu dem Reis geben und ab und zu umrühren, nach ca. 30 Minuten sollte der ganze Liter Brühe von dem Reis aufgenommen sein.Wenn das Risotto gar und fertig ist, wird Gemüse und Hähnchen untergehoben und noch einmal mit Salz un Pfefer abgeschmekt. Dann ist das leckere Risotto fertig. Guten Appeit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sommerliches Risotto“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sommerliches Risotto“