Fischsuppe "meine Art"

20 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Seelachsfilet - Mittelstück, grätenfrei 500 gr.
rote Parpika 1
grüne Paprika 1
Zwiebel 1 große
Tomaten 4 Stück
Weißwein 1 Glas
Gemüsebrühe 1 Liter
Karotte 1
Olivenöl 1 EL
Pfeffer, Lorbeerblatt, Kräutersalz, Basilikum, Oregano, Paprika etwas
etwas Zitronensaft und Weinessig etwas

Zubereitung

1.Die Paprika, die Zwiebel und die Tomaten in kleine Würfel schneiden. Den Seelachs ebenfalls in kleine Würfen schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

2.Einen EL Olivenöl in den Schmortopf geben, die Zwiebel mit der Paprika andünsten, mit dem Weißwein und der Gemüsebrühe (die man vorher gekocht hat) oder schnell eine Instantbrühe je nach Laune, ablöschen.

3.Nun die Filetstücke in den Sud geben, die Tomatenwürfele dazugeben und nun mit Pfeffer, Salz, dem Lorbeerblatt, Basilikum, Oregano und dem Essig würzen, evtl. noch mit Paprika abschmecken. Und nun das Ganze ca. 8 - 10 Minuten durchköcheln lassen....fertig...

4.Bei uns gab es Reis dazu, aber mit Brot schmeckt es sicherlich auch gut...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fischsuppe "meine Art"“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fischsuppe "meine Art"“