leichter Geflügelsalat

30 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Salatgurke - 1/3 - 0,333333 Stk.
Äpfel geschält 1 Stk.
Hähnchenbrust - Aufschnitt 150 g
Zitronensaft frisch gepresst 2 EL
Joghurt 10% Fett 75 g
Crème fraîche 75 gr.
Meerrettich Konserve 2 Tl
Meersalz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle schwarz 1 Prise
evtl. ein wenig Salat oder Rauke zur Deko etwas

Zubereitung

1.Apfel schälen und würfeln und mit Zitrone beträufeln. (Meiner war nicht mehr so frisch, daß man die Schale hätte dranlassen können) Salatgurke schälen, mit einem Teelöffel entkernen und würfeln.

2.Den Hähnchenbrustaufschnitt ebenfalls in gefällige Würfelchen schneiden und alles vermischen. Joghurt und Creme fraiche und den Meerretich dazugeben und wieder mischen. Mit Salz und Pfeffer wüzen und 10 Min ziehen lassen. Abschmecken und ggf. nach Wunsch nachwürzen.

3.Schälchen mit Salat auskleiden, befüllen und dekorieren, in meinem Fall mit Schnittlauch. Aufgrund des Apfels (Frucht) habe ich auf Kräuter verzichtet, kann ich mir aber ohne Frucht und mit Kräutern auch sehr gut vorstellen.

Auch lecker

Kommentare zu „leichter Geflügelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„leichter Geflügelsalat“