Fladenbrot mit Rucola-Pesto und Gruyère

54 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Rucola 75 g
Basilikum 2 Zweige
Knoblauchzehen 1 Stk.
Mandelblättchen 30 g
Olivenöl 5 EL
Gruyère 25 g
Pfeffer schwarz 1 Pr
Kirschtomaten 4,5 Stk.

Zubereitung

1.Rucola und Basilikum waschen, schleudern, putzen und grob hacken. Knoblauch pellen und mit den Kräutern, Mandeln, Olivenöl, Salz und Pfeffer pürieren.

2.Das Fladenbrot der Länge nach durchschneiden und die Schnittflächen mit dem Pesto einstreichen.

3.Die Tomaten in Scheiben schneiden und auf das Fladenbrot legen.

4.Den Gruyèrekäse darüber geben und alles im heißen Ofen bei 200 °C 12 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fladenbrot mit Rucola-Pesto und Gruyère“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fladenbrot mit Rucola-Pesto und Gruyère“