Schwarzwälder- Kirsch- Torte

3 Std 30 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Biskuit
Eier 8
Zucker 200 gr.
Mehl 120 gr.
Kakaopulver 35 gr.
Speisestärke 80 gr.
Backpulver 2 TL
Kirschmasse
Kirschen Schattenmorellen 600 gr.
Zucker 80 gr.
Speisestärke 50 gr.
Kirschwasser 2 EL
Füllung und Verzierung
Gelatine 9 Blatt
Kirschwasser 250 ml
Sahne / Cremefine 1 kg
Zucker 60 gr.
Kaiserkirschen 16
Schwarze Kuvertüre Geraspelt 100 gr.

Zubereitung

1.Den Backofen auf 180 °C ( Umluft 160°C) vorheizen Für den Biskuit Eier mit Zucker Schaumig schlagen. Mehl, Kakao , Speisestärke und Backpulver sieben und unter die Masse arbeiten. In eine Springform ( 28 cm)geben. 30- 40 min. backen, auskühlen

2.Für Kirschmasse Kirschen abtropfen lassen. Saft auffangen. 10 El. Saft abnehemen, rest Kirschsaft mit Zucker und Zimt aufkochen. 60 gr.Speisestärke mit Kirschwasser anrühren. In den Kirschsaft rühren, aufkochen. Kirschen zufügen und erkalten lassen.

3.Gelantine einweichen. Biskuitboden zweimal waagerecht teilen, Böden mit 150 ml. Kirschwasser beträufeln. Sahne steif schlagen. 100ml. Kirschwasser mit 80 gr. Zucker erwärmen. Gelantine ausdrücken und darin auflösen 5 El Sahne mit dem Schneebesen unterrühren. Gelantine zum Rest der Sahne geben.. Verrühren

4.geben.. verrühren.

5.Einen Boden auf eine Tortenplatte legen, mit 250g Sahne bestreichen. Hälfte der Kirschen daraufgeben. Zweien Toden auflegen. 250 g sahne und den Rest der Kirschen darauflgeben. Dritten Boden darauf drücken, Tortenoberfläche und den Rand mit 250 gr Sahne bestreichen (Rand mach ich immer erst nach dem Kühlen beim dekorieren mit).

6.Nach dem Kühlen mit dem Rest der Sahne Rosetten auf die Torte spritzen und jeweils mit einer Kaiserkirsche dekorieren. Kuvertüre Raspeln und am Tortenrand und auf der Torte verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarzwälder- Kirsch- Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarzwälder- Kirsch- Torte“