Backen: Mini-Mandel-Quarktorte (ohne Boden)

20 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 3
Zucker 200 g
Zitronenschale gerieben 0,5 TL
Limettensaft 2 EL
oder Zitronensaft etwas
Margarine 40 g
Gries 50 g
Maismehl 0,5 EL
Backpulver 0,5 Päckchen
Salz 1 Msp
Quark Magerstufe 500 g
Mandeln gehackt 50 g
Mandeln gehobelt 2 EL
Zucker 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1021 (244)
Eiweiß
9,7 g
Kohlenhydrate
31,3 g
Fett
8,6 g

Zubereitung

1.Zuerst die Eier trennen. Eigelb zusammen mit Zucker, Zitronenschale, Limettensaft und Margarine schaumig schlagen.

2.Gries, Maismehl, Backpulver und Salz mischen und zum Teig geben. Quark ebenfalls dazugeben und alles miteinander verrühren.

3.Dann die gehackten Mandeln unterrühren.

4.Anschließend das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterrühren.

5.Nun den Teig in eine gefettete Springform geben.

6.Gehobelte Mandeln und Zucker (evt. reicht auch 1 EL) mischen und auf den Teig streuen.

7.Im auf 180°C vorgeheizten Backofen ca. 50-60 Minuten backen.

8.Danach in der Form erkalten lassen, dann erst herausnehmen.

9.PS: Für eine 26cm-Springform einfach die doppelte Menge nehmen, passt genau.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Mini-Mandel-Quarktorte (ohne Boden)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Mini-Mandel-Quarktorte (ohne Boden)“