Zürcher Rathaustorte

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Zutaten für den Mürbeteig
Mehl 200 gr
Salz 0,5 Teel.
kalte Butter 100 gr
Zucker 3 Essl.
Zitroneschale abgerieben 0,5
Ei 1
Zutaten für die Torte
Eier 2
Zucker 5 Essl.
Zitrone 0,5
Zimt 0,5 Teel.
gemahlene Haselnüsse 150 gr
Äpfel süss 5

Zubereitung

Zubereitung des Mürbeteiges

1.Mehl in eine Schüssel sieben, Salz beifügen und die Butter in Flocken schneiden und darüber geben. Alles sorgfältig verreiben bis es gleichmässig fein ist. Den Zucker und die abgeriebene Zitonenschale dazugeben. Eine Mulde machen und das verklopfte Ei hineingeben und alles rasch zusammenfügen. Den Teig mindestens 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen.

Zubereitung der Füllung

2.Die Eigelb und den Zucker schaumig rühren bis die Masse hell ist. Von der Zitrone die Schale und den Saft dazugeben. Zimt und die Haselnüsse beifügen und alles gut mischen. 2 von den 5 Äpfel schälen und fein reiben, zu der Masse geben. Die steif geschlagenen Eiweiss sorgfältig unter die Masse ziehen.

Zubereitung der Torte

3.Den Mürbeteig rund auswallen und eine Springform von 22-24 cm Durchmesser belegen. Einen ca. 4 cm Rand hochziehen. Die Füllung auf dem Teigboden gleichmässig verteilen.

4.Die anderen 3 Àpfel schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Auf der gewölbten Seite mehrere Male einschneiden, so dass sie auf der unteren Seite noch zusammenhalten. Mit der gewölbten Seite nach oben auf die Füllung legen.

5.Die Torte im auf 220° vorgewärmten Ofen, in der unteren Hälfte ca. 35-40 Min. backen. Wer mag kann die Äpfel nach dem backen mit erwärmten Johannisbeergelée bestreichen. Sie bekommen dadurch einen schönen Glanz.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zürcher Rathaustorte“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zürcher Rathaustorte“