Gyrosauflauf mit Kartoffeln und Feta

leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinegeschnetzeltes 750 gr.
Kartoffeln 500 gr.
Weißkohl frisch 0,25
Fetakäse 600 gr.
Gemüsezwiebel frisch 1
Gemüsefond 500 ml
Cremefine zum Kochen oder Sahne 200 ml
Weißwein 100 ml
Gyrosgewürz, Salz etwas
Öl 5 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
569 (136)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
6,8 g
Fett
10,8 g

Zubereitung

1.5 Eßl Öl und 5 Tl. Gyrosgewürz in eine Schüssel geben. Das Schweinegeschnetzelte hinzufügen und alles gut miteinander vermengen. Zugedeckt in den Kühlschrank stellen und mindestens 3 Stunden marinieren. Zwischendurch das Fleisch immer wieder umrühren.

2.Die Kartoffeln schälen und in reichlich Salzwasser gar kochen. Etwas abkühlen lassen und dann die Kartoffeln in Scheiben oder Spalten schneiden.

3.Den Weißkohl waschen und in Streifen schneiden. Ebenfalls in heißem Salzwasser garen. Abgießen. Die Gemüsezwiebel abziehen und in Ringe schneiden.

4.Den Fetakäse in Würfel schneiden

5.Den Backofen auf 200 Grad vorheizen

6.Das Fleisch aus der Marinade nehmen und in heißem Öl kräftig anbraten. Das Fleisch herausnehmen und zusammen mit den Kartoffeln, dem Weißkohl und die Hälfte des Fetakäse in eine Auflaufform oder Backofenpfanne geben und alles miteinander vermengen

7.Die Zwiebeln im restlichen Bratfett glasig dünsten, Mit Mehl bestäuben und mit dem Gemüsefond, dem Weißwein und Cremefine ablöschen. Aufkochen lassen und mit Salz und Gyrosgewürz kräftig würzen. Die Sauce über dem Auflauf gießen. Den restlichen Fetakäse darauf verteilen und den Auflauf für ca. 15 Min im vorgeheizten Backofen überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gyrosauflauf mit Kartoffeln und Feta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gyrosauflauf mit Kartoffeln und Feta“