Hackfleischklößchen- 50 Stück- Grundrezept

30 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhack 125 Gramm
Ei 0,5
Zwiebel gerieben 1 klein
Pfeffer 1 Prise
Paprika 1 Prise
Salz 0,5 Teelöffel
Paniermehl 3 Esslöffel
Zum Garen
Wasser 750 Milliliter
Salz 1 Teelöffel

Zubereitung

1.Aus den angegebenen Zutaten einen Hackteig zubereiten. Hackteig zu einer 1cm dicken Rolle formen, in 1 cm breite Streifen schneiden. Mit nassen Händen Klößchen formen. Zur Seite stellen, bis alle fertig sind!

2.Zwischenzeitlich das Wasser mit 1 TL Salz zum Kochen bringen. Die Klößchen ins siedende Wasser geben und garziehen lassen (nicht kochen), mit einer Schaumkelle aus dem Garwasser heben.

3.Die Klößchen sind gar, wenn sie an die Oberfläche kommen.

4.Die Klößchen lassen sich gut vorbereiten und einfrieren, dann am besten ohne Flüssigkeit, da sie dann einzeln entnehmbar sind. Die Flüssigkeit für Soßen oder Suppen als Fleischbrühe verwenden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hackfleischklößchen- 50 Stück- Grundrezept“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hackfleischklößchen- 50 Stück- Grundrezept“