Bohnensuppe mit Bockwürstchen

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
frische Bohnen 400 gr
Geräucherte Schinkenabschnitte 200 Gramm
Zwiebeln 2
Bockwürste 3
Bohnenkraut getrocknet ca 1EL, sowie 1 EL Thymian etwas
Tomaten 3
Wasser 1,5 Liter
Krautersalz, Pfeffer, 2 Stiele Maggikraut etwas
Räucherspeck fertig gewürfelt 100 gr.
evtl. Maggi und etwas Basilikum getrocknet etwas
Kartoffelnmehlig gegart und kleingeschnitten 5

Zubereitung

1.Bohnen wie gewohnt die Ecken kappem. Zwiebeln und Speck röstig braten.

2.Tomaten im heißen Wasser kurz zum kochen bringen, Wasser abgießen, abkühlen, die Pelle abziehen und die Tomaten achteln.

3.Bohnen in kalten Wasser aufsetzen. Während des Köcheln alles zugeben außer den Tomaten. Würzen. Zum Schluß erst die kleingeschnittenen Bockwurstscheiben und die Tomaten zugeben. Nach würzen.

4.Bei Suppen gibt es immer Brötchen dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bohnensuppe mit Bockwürstchen“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bohnensuppe mit Bockwürstchen“