Allgäuer Kässpätzle

Rezept: Allgäuer Kässpätzle
1
00:45
3
388
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
8
Eier
250 g
Mehl
Salz
250 g
Bergkäse
250 g
Emmentaler
1
Zwiebel
150 g
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.05.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1842 (440)
Eiweiß
18,1 g
Kohlenhydrate
20,2 g
Fett
32,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Allgäuer Kässpätzle

Gaby-s Allgäuer Käsehörnle
Allgäuer Kässuppe

ZUBEREITUNG
Allgäuer Kässpätzle

1
Eier aufschlagen und mit Mehl und Salz vermengen und einen glatten Teig schlagen wenn nötig Wasser hinzugeben und die Spätzle in kochendes Salzwasser mit einem Spätzleshobel hobeln aufkochen lassen und in Sieb abgiessen und mit kaltem Wasser abschrecken.
2
Käse reiben und mischen
3
100g Butter schmelzen und eine dünne Schicht Spätzle in denn Topf geben und auch eine dünne Schicht Käse darüber geben und leicht salzen. Und so weiter Schichten bis Spätzle und Käse aufgebraucht sind.
4
Backofen auf 200C aufheizen und die Kässpätzle in denn Ofen schieben nach ca. 10min das ganze durchmengen und weitere 10min. backen.
5
Zwiebel würfeln und in der restlichen Butter rösten. Die Spätzle anrichten und Zwiebeln darüberstreuen. Tipp. Kartoffelalat oder Grünersalat schmeckt immer dazu. Na dann kann ich euch nur noch viel Spass beim Kochen und einen Guten Appetit wünschen. Euer Rainer

KOMMENTARE
Allgäuer Kässpätzle

Benutzerbild von Ladybe
   Ladybe
Ach so, lass Dir natürlich 5* hier LG Erika
Benutzerbild von Ladybe
   Ladybe
Ja, so mach ich sie auch. Bräune allerdings mit den Zwiebeln noch 2-3EL Semmelbrösel an. Kommt gut ! Lach! Liebe Grüße von einer gebürtigen Illerbergerin. LG Erika
Benutzerbild von suzan
   suzan
die ess ich für mein Leben gerne, sehr lecker, 5* und LG

Um das Rezept "Allgäuer Kässpätzle" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung