Pusteblumen mal anders "Löwenzahnhonig"

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Löenzahnblüten ohne grün 2 Handvoll
Wasser 0,5 l
Zitrone frisch 1
Gelierzucker 2:1 0,5 Päckchen

Zubereitung

1.Blüten waschen ohne grün. Im Wasser 10 Min. kochen lassen, abfiltern, Flüssigkeit auffangen und zurück in den Topf geben.

2.In die heiße Flüssigkeit den Zucker und den Saft einer Zitrone geben und unter ständigem rühren 20 Min. leicht kochen lassen.

3.Honig sollte bernsteinfarben sein und dickflüssig vom Löffel fließen.

4.In Gläser füllen und 5 Min. auf dem Kopf stellen.

Auch lecker

Kommentare zu „Pusteblumen mal anders "Löwenzahnhonig"“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pusteblumen mal anders "Löwenzahnhonig"“